Aktuelles aus der Filzschule

Ein Feuerwerk an Konzentration!

Diese Woche habe ich mich sehr gefreut. Im Meditativen Zeichnen haben meine kleinen Malfrösche sich an Kratzbilder gemacht und ihre Feuerwerkseindrücke festgehalten. Ein kleiner Junge, der mir bislang weder durch besondere Feinmotorik noch durch die Fähigkeit zum Stillsitzen aufgefallen war, hat hier offensichtlich sein Thema gefunden! Auf Bild 2 dieser Fotogalerie sieht man sein Werk: klar, konzentriert, “ordentlich” und ein wunderschöner Start ins neue Jahr!

Viele kleine Leute…

Ein frohes neues Filzjahr! Diesen kleinen Glücksstrauss mit Fliegenpilzen, Klee und Glücksschweinchen habe ich an einem Stück gefilzt. Ich wünsche uns allen viele gute Ideen und das Durchhaltevermögen sie umzusetzen!

Und ich möchte hier einen wunderbaren Spruch weitergeben, den ich von meinem Künstlerkollegen Nemo bekommen habe. Er hat ihn von den südafrikanischen Xhosa und ich finde, es ist ein guter Aufhänger für die nächsten Vorsätze:

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun…
…werden das Anlitz dieser Welt verändern.

Fangen wir an! 😊 Es macht sonst ja keiner!

 

FFF: Familien-Filz-Freude! jetzt auch zum Verschenken…

Ich habe großen Spaß daran mit Familien zu arbeiten. In der Vergangenheit saßen sie hier schon mit und ohne Papa. Mal waren es die Frauen aus drei Generationen und ein anderes Mal sitzt der Tisch plötzlich voll mit 5 Jungs!!!

Wenn Sie gemeinsam Spaß haben und etwas Neues ausprobieren möchten, dann lassen Sie uns schauen, was wir gemeinsam auf die Beine stellen können? Grundsätzlich kann sich jeder aussuchen, was er machen möchte, aber realistisch muss es schon sein…und ein ganz kleines bisschen Durchhaltevermögen ist Voraussetzung.
Sind sehr junge Kinder dabei, haben wir begeistert komplexere Arbeiten mit mehreren Teilnehmern zusammengesetzt, z.B. als Familiengeschenk für die Oma. Töchter, die nach mehreren Jahren Filzen in der OGS fit waren, brachten zuweilen ihre Mama mit, damit die das endlich auch mal lernt (und vielleicht voller Begeisterung Filzmatten für zu Hause anschafft…)

Die Kurse gehen über drei Zeitstunden (Sa 10.30-13.30 oder nach Absprache) und das Material ist im Preis von 40€ pro Person inbegriffen. 3 Teilnehmer sind Minimum. Wiederholungstäter können pro Familie eine Gutscheinkarte mit 12 Workshops erwerben. Dann kostet jeder Workshop nur noch 35€ p.P. inkl. Material.

Ich stelle mich auf Ihre Vorkenntnisse und Wünsche ein und hoffe, dass Sie einen tollen Vormittag bei mir erleben. Themen haben wir genug. Allein unter Jahreszeitlichem finden Sie in der Galerie so viele Anregungen…

Wenn Sie vor Ostern kommen möchten, dann bitte ich Sie, frühzeitig mit mir Kontakt aufzunehmen – denn leider stehen im Normalfall nur sechs Plätze in der Filzschule zur Verfügung und seltsamerweise kommen Feiertage immer so plötzlich…kennen Sie das? Fragen Sie vor Weihnachten  mal Ihren Mann!😉

Noch haben Sie die freie Auswahl:
Fr 1.März oder Sa 2. März (Karnevalswochenende) 9./ 16./ 23. /30. März
6. April oder 13. April danach sind schon Ferien!

Als Geschenkgutschein: Sie haben ein Patenkind, das Sie nicht so oft sehen oder einen in der Familie, der regelmäßig erklärt, es habe schon alles und wünsche sich nichts mehr? Nun, in der Regel können Sie diesen Menschen eine große Freude machen, wenn Sie gemeinsam Zeit miteinander verbringen… Warum nicht bei einem gemütlichen Familienfilzen in der Filzschule aki n? Gutscheinkarten liegen bereit und können auch mit der Post versandt werden!